51.

Hamburger
Hämophilie
Symposion

13.–14. November 2020

51.

Hamburger
Hämophilie
Symposion

13.–14. November 2020

Herzlich Willkommen

Nachdem wir im letzten Jahr das 50. Jubiläum in Hamburg feiern durften, erleben wir dieses Jahr erneut etwas Besonderes, auch wenn das große Veränderungen mit sich bringt. So wird die Veranstaltung aufgrund der gegenwärtigen Ungewissheit hinsichtlich des weiteren Verlaufs der COVID-19 Pandemie dieses Jahr erstmalig virtuell durchgeführt werden. Wir sehen uns zu diesem Schritt gezwungen, da für uns die Gesundheit der Teilnehmer an erster Stelle steht und dies durch die besonderen Umstände bei einer Präsenzveranstaltung nicht 100%ig garantiert werden kann.

Am eigentlichen Datum (13.-14.11.2020) wird allerdings genauso festgehalten wie an interessanten Vorträgen, Posterpräsentationen und dem Günter Landbeck Excellence­ Award. Darüber hinaus können Sie sich zudem noch auf die eine oder andere Überraschung freuen. Lassen Sie uns das Beste auf der Situation machen und gemeinsam ein abwechs­lungsreiches Hamburger Hämophilie Symposion erleben. Weitere Informationen, auch hin­sichtlich der Anmeldung, erhalten Sie in den nächsten Wochen an dieser Stelle. Bis dahin machen Sie es gut und bleiben Sie vor allem gesund.

Prof. Dr. med. Karin Kurnik

Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg

Begrüßung

Programm

Melden Sie sich heute noch an und erleben Sie unser neues Format!

  • 00TAGE
  • 00STD
  • 00MIN
  • 00SEK

Registrierung

Melden Sie sich an und seien Sie dabei!

AGENDA

Unsere diesjährigen Vorträge und Referenten

GÜNTER LANDBECK EXCELLENCE AWARD

Bewerbung um eine Auszeichnung in der Hämophilie-Forschung

POSTER AWARD

Reichen Sie Beiträge aus Forschung und Praxis ein