AGENDA ...

Freitag 12:15 – 19:00 Uhr

12:15 – 12:30 | Technisches Onboarding

12:30 – 12:45 | Willkommen und thematische Einführung

Vorsitzende des HHS

Prof. Dr. Karin Kurnik

Dr. von Haunerschen Kinderspital am Klinikum der Universität München

Vorsitzender des HHS

Prof. Dr. Johannes Oldenburg

Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin Universitätsklinikum Bonn

referenten

Dr. Christoph Specht

Arzt und Wissenschaftsjournalist

12:45 – 13:25 | Gerinnungskomplikationen nach COVID 19-Impfung

greinacher_andreas_prof_dr

Prof. Dr. Andreas Greinacher

Institut für Immunologie und Transfusionsmedizin Universitätsmedizin Greifswald

PAUSE

13:30 – 14:10 | Neue Erkenntnisse in der Hemmkörperpathogenese

Dr. Sébastien Lacroix-Desmazes

Immunopathology and Therapeutic Immuno-intervention Centre de Recherche des Cordeliers, Paris

14:10 – 14:30 | Austausch und Netzwerken

Speakers’ Corner, Posterausstellung, Gespräche in Meetingräumen

PAUSE

14:45 – 15:25 | Neues zur Leitlinie „Synovitis bei Hämophilie“

referenten

PD Dr. Björn Habermann

Orthopädie am Fürstenhof, Frankfurt am Main

PAUSE

15:30 – 15:55 | Zertifizierung von Hämophiliezentren

referenten

Prof. Dr. Hermann Eichler

Hämophilie-Zentrum, Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg

15:55 – 16:15 | Austausch und Netzwerken

Speakers’ Corner, Posterausstellung, Gespräche in Meetingräumen

PAUSE

16:25 – 18:00 | Falldiskussionen im Zeichen der Orthopädie

referenten

Prof. Thomas Hilberg

Sportmedizin, Bergische Universität Wuppertal

referenten

PD Dr. Björn Habermann

Orthopädie am Fürstenhof, Frankfurt am Main

strauss_andreas_pd_dr

PD Dr. Andreas Strauß

Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Bonn

PAUSE

18:05 – 18:25 | Verleihung Poster-Awards

18:25 – 18:55 | Verleihung Günter Landbeck Excellence Award (GLEA)
und Präsentationen der Gewinner

Samstag 08:45 – 13:30 Uhr

08:45 – 09:00 | Technisches Onboarding

09:00 – 09:10 | Begrüßung und Rückblick Tag 1

09:10 – 09:50 |Talspiegel – Wie sieht eine Leitlinen-gerechte Therapie aus? (Pädiatrie)

olivieri_martin_pd_dr

PD Dr. Martin Olivieri

Hämophiliezentrum LMU Klinikum München

PAUSE

09:55 – 10:35 | Talspiegel – Wie sieht eine Leitlinen-gerechte Therapie aus? (Erwachsene)

holstein2

Dr. Katharina Holstein

Zentrum für Onkologie, Gerinnungsambulanz, UKE Hamburg

10:35 – 10:55| Austausch und Netzwerken

Speakers’ Corner, Posterausstellung, Gespräche in Meetingräumen

PAUSE

11:00 – 12:30 | Aktuelles zur Gentherapie: Pro/Contra-Diskussion

klamroth_robert_pd_dr

PD Dr. Robert Klamroth

Klinik für Innere Medizin, Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Berlin

knoefler_ralf_prof_dr

Prof. Dr. Ralf Knöfler

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Dresden

koenigs_christopher_dr_dr

Dr. Dr. Christoph Königs

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Frankfurt

referenten

Prof. Dr. Wolfgang Miesbach

Hämatologie/Onkologie, Universitätsklinikum Frankfurt

PAUSE

12:35 – 13:15 | Non-factor Therapien in der klinischen Entwicklung

Prof. Dr. Christoph Male

Gerinnungsambulanz Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde MedUni Wien

13:15 – 13:30 | Zusammenfassung und Abschluss

Das HHS 2021 ist mit 10 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Wie erhalten Sie Ihre Punkte?

Über das Internet loggen Sie sich von einem individuellen Endgerät auf der Veranstaltungs-Plattform ein. Die Zugangsdaten gehen Ihnen etwa eine Woche vor der Veranstaltung per E-Mail zu. Auf der Plattform wird Ihre EFN-Nummer erfasst sowie die Zeiten, die Sie aktiv am wissenschaftlichen Programm des Symposions teilnehmen. Ihre Teilnahmebestätigung mit den Fortbildungspunkten der Ärztekammer Berlin erhalten Sie nach der Live-Veranstaltung auf der Plattform. Im Nachgang der Veranstaltung wird Ihre Teilnahme an die Bundesärztekammer gemeldet, die Punkte werden Ihrem Fortbildungskonto gutgeschrieben. Es ist auch möglich, die Teilnahmebestätigung nach der Veranstaltung bei Ihrer zuständigen Landesärztekammer einzureichen, um die Fortbildungspunkte anerkennen zu lassen.

Teilnahme aus Österreich und der Schweiz: Bitte reichen Sie Ihre Teilnahmebestätigung bei der für Sie zuständigen Ärztekammer ein. Von der österreichischen Ärztekammer werden die Fortbildungspunkte im gleichen Umfang wie in Deutschland als DFP-Punkte anerkannt.

Registrierung

Registrieren Sie sich gleich hier für das virtuelle Hamburger Hämophilie Symposion 2021.

AGENDA

Unsere diesjährigen Vorträge und Referenten

GÜNTER LANDBECK EXCELLENCE AWARD

Bewerbung um eine Auszeichnung in der Hämophilie-Forschung

POSTER AWARD

Reichen Sie Beiträge aus Forschung und Praxis ein